Pflegegrad.info
PFLEGEGRAD.INFO

--WERBUNG--


Links aus der Welt der Pflege

1994 wurde begonnen Beiträge für die soziale Pflegeversicherung einzuziehen. Ab 1995 gabe es Auszahlungen. Das System wurde 2008, 2012 und 2015 reformiert. Ab 2017 werden die Pflegestufen durch Pflegegrade abgelöst.

Seit 1994 gilt das System der Pflegestufen. Mehr dazu auf unseren Seiten www.pflegestufe.info
Über 50 Beiträge zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff finden Sie auf www.pflegepolitik.wordpress.com. Das ist unsere Dokumentation der pflegepolitischen Debatte im »Jahr der Pflege«. Das hatte der damalige Bundesgesundheitsminister Rösler ausgerufen.
Verlässliche Informationen der Universität Freiburg zur Demenz in deutscher, russischer und in türkischer Sprache.
Der Wegweiser Demenz des Bundesfamilienministeriums informiert, verweist auf Angebote zur Betreuung und Pflege und vernetzt Betroffene, Angehörige und Fachkräfte, die mit Alzheimer und anderen Formen der Demenz zu tun haben.
Die Informationen auf unseren Internetseiten drehen sich um Altenpflege. Auch Kinder und Behinderte können Leistungen von der Pflegeversicherung bekommen. Die Broschüre ABC Pflegeversicherung vom Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter bietet aktuelle Tipps und Ratschläge für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Es werden wichtige Begriffe und Gesetze anhand von Beispielen leicht verständlich erklärt.
Die Landesstelle pflegende Angehörige NRW bietet verschiedene Materialien zum Download an. Dazu gehört ein Faltblatt: Krankenhaus was nun? Checkliste für Aufnahmen und Entlassung.
Es gibt auch den Titel: Schritt für Schritt zur häuslichen Pflege.
Dieser kurze Text wird auch in türkischer, russischer, polnischer, serbischer, bosnischer und kroatischer Sprache zum Download zur Verfügung abgeboten:
Boschüren der Landesstelle.
www.pflegewiki.de, das online–Nachschlagewerk von und für Pflegekräfte.
Beim Medizinischen Dienst der Spitzenverbände (MDS e.V.) gibt es Formelles zur Pflegeversicherung (auch zur Qualitätssicherung).
www.gesundheitsinformation.de bietet verlässliche Informationen zu vielen Gesundheitsthemen.
Der GKV-Spitzenverband hat die jeweils aktuelle Fassung des Hilfsmittelverzeichnisses online gestellt. Die Kranken- und Pflegekassen dürfen in der Regel nur finanzieren, was hier aufgeführt ist. [... zur Startseite]
Die Sozialfibel des bayerischen Sozialministeriums bietet viele aktuelle Informationen für den Weg durch den deutschen Bürokratiedschungel.
Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e. V.
Pflegereform - Unsere Chronologie zu den Reformdebatten über die Pflege (Beginn 2003-2010). Ab 2011 veröffentlichen wir unsere Sammlung zur pflegepolitischen Debatte in Deutschland unter www.pflegepolitik.wordpress.com.
Auf www.pflegenoten.info bündeln wir Informationen zu den öffentlichen Bewertungen der Pflegeanbieter.

Für die Inhalte der Internetseiten anderer Anbieter können wir keine Verantwortung übernehmen. Bitte wenden Sie sich an deren Redaktionen.

Wer unsere Arbeit empfiehlt ...


mit WhatsApp teilen Logo

Begut­achtung | Begut­achtungs­richtlinien (BRi) | Bera­tung | Bestands­schutz | Demenz | Entlastungsbetrag | Gesamt­punktwert | MDK | Merkmale | Modul | Pflege­grad | Pflege­hilfs­mittel | Pflege­stufe | SGB XI | Über­leitung | Unfall­ver­sicher­ung | wichtige Leistungen | Wider­spruch | Zusätz­liche Betreu­ungs- und Entlast­ungs­leist­ungen



Folgen Sie uns auf   icon  |  icon  |  icon   | Datenschutz | Impressum
Letzte Aktualisierung: 30.12.2016