Pflegegrad.info
PFLEGEGRAD.INFO

--WERBUNG--


Stichwort | Kombinationsleistungen

Wer zu Hause wohnt und den Anspruch auf Sachleistungen nicht ausschöpft, bekommt das Pflegegeld anteilig ausgezahlt.
Ein Beispiel:
Bei Pflegegrad 2 werden ab dem 1. Januar 2017
316 € Pflegegeld oder 689 € Sachleistung ausbezahlt.
Wenn der Pflegedienst für Februar 482,30 € in Rechnung stellt, werden nur 70 % des Sachleistungsbudgets verbraucht ... das aber wirklich nur für Sachleistungen verrechnet werden könnte, die Pflegedienste bei der Pflegekasse geltend machen.
Auszahlungen an die Pflegebedürftigen sind immer Pflegegeld.
Bei Pflegegrad 2 wären das 316 €.
In diesen Beispiel würden 30% des Pflegegeldanspruchs überwiesen. Das sind 94,80 €.
Das wird dann im Sozialversicherungsdeutsch Kombinationsleistung genannt.

Weil die Rechnungen des Pflegedienstes meist von Monat zu Monat unterschiedlich sind und weil die Pflegekassen häufig mit erheblicher Verzögerung zahlen, wird es wahrscheinlich nötig sein, sich die Details einzelner Abrechnungen von einer Mitarbeiterin der Pflegekasse erläutern zu lassen.

Übersteigen die Kosten der pflegerischen Hilfen die Leistungen der Pflegekassen ... müssen die Pflegebedürftigen selbst zahlen; können sie das nicht, springt das Sozialamt unter Umständen ein.


mit WhatsApp teilen Logo


Assess­ment | Begut­achtung | Bera­tung | Begut­achtungs­richt­linien (BRi) | Betreuung | Bestands­schutz | DBfK | Demenz | Eigen­anteil | einge­schränkte Alltags­kompetenz | Entlastungsbetrag | Experten­standards | Gesamt­punktwert | Gut­achten | Heim­auf­sicht | Hilfs­mittel | Items | Kombi­nations­leist­ungen | Laumann | MDK | Merkmale | Modul | NBA | PEA | Pflege­geld | Pflege­grad | Pflege­hilfs­mittel | Pflege­stufe | Pflege­stütz­punkt | Sach­leist­ungen | SGB XI | Über­leitung | Um­bau­maß­nah­men | Unfall­ver­sicher­ung | wichtige Leistungen | Wider­spruch | Zeit­korridore | Zusätz­liche Betreu­ungs- und Entlast­ungs­leist­ungen




Folgen Sie uns auf   icon  |  icon  |  icon   | Datenschutz | Impressum
Letzte Aktualisierung: 24.07.2017