Pflegegrad.info
PFLEGEGRAD.INFO

--WERBUNG--



Zur Vorlesefunktion

Nachrichten aus der Pflege | 26. September 2018

Umfrage zu Situation und Perspektiven der Pflege in Deutschland

Besser wen Fragen, wo was davon versteht ... Um regelmäßig „Stimmungsbilder“ zur pflegerischen Versorgung in Deutschland zu dokumentieren, wird der CARE Klima-Index erstellt. Dazu werden auch Pflegeprofis befragt – der Berufsverband Pflegeberufe fordert zur Teilnahme auf.

Für die deutsche Wirtschaft wird mit dem ifo-Geschäftsklimaindex einen allgemeiner Frühindikator für die Konjunkturentwicklung zur Verfügung gestellt, „der als Grundlage politischer und unternehmerischer Entscheidungen dient.“ Der CARE Klima-Index verfolgt ähnliche Pläne speziell für den Pflegemarkt. „Die Organisatoren möchten den Status und die Wahrnehmung aus der jeweiligen Sicht der Beteiligten transparent machen und aus der Gegenüberstellung dieser Einschätzungen relevante Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung des Pflegemarktes geben.
Psyma, der Marktforschungspartner des Deutschen Pflegetags, hat eigens hierfür den CARE Klima-Index entwickelt, der erstmalig zu Beginn dieses Jahres 2018 im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin veröffentlicht wurde.“ Der Deutsche Berufsverband Pflegeberufe (DBfK) unterstützt „diese vielschichtige Initiative, weil sie erstmalig Pflege-Basisinformationen und einen Marktentwicklungs-Indikator in ganzheitlicher Form liefert. Im Rahmen dieses Index sollen im Zeitraum vom 1.09.-18.11.2018 wieder mindestens 2.000 Personen befragt werden: Professionell Pflegende, Pflegende Angehörige, Pflegebedürftige, Ärzte, Apotheker, Kostenträger, Mitarbeiter der Health-Industrie (Pharma, MedTech, Heil-und Hilfsmittel) und ‘Non Health‘-Industrie (Automobil-, IT, Konsumgüter etc.) sowie Kommunen und Verbände.“
Themen:
✍️ Öffentliche Wahrnehmung und aktuelle Rahmenbedingungen
✍️ Qualität in der Pflege und Personalsituation
✍️ Innovationen
✍️ Wirtschaftliche Situation und Finanzierung
„Im Zuge dieser Befragung ist es erstmals möglich, Vergleichswerte im Zeitverlauf abzubilden und aufzuzeigen, ob und wie sehr sich die Stimmung im Pflegemarkt verändert.
Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihrer persönlichen Sicht zum CARE Klima-Index 2018 beizutragen.“

Startseite: CARE Klima-Index 2018.
Quelle: CARE Klima-Index 2018: Stimmungsbild zur pflegerischen Versorgung in Deutschland Beitrag in der September Ausgabe des DBfK Newsletters.

Empfehlen Sie uns weiter:
✍︎ eMail schicken
✍︎ Link mit WhatsApp Logo teilen

697. Nachricht aus der Pflege
[frühere Nachrichten]

Unsere
Nachrichten aus der Pflege als
RSS Feed rss Logo lesen.


--Werbung--

Angehörige | Antrag | Begut­achtung | Begut­achtungs­richtlinien (BRi) | Bera­tung | Demenz | Entlastungsbetrag (125 €) | Geldleistungen | Kinder | Merkmale | Modul | Pflege­grad | Pflege­geld | Pflege­hilfs­mittel (40 €) | SGB XI | Sachleistungen | Um­bau­maß­nah­men | Ver­hinderungs­pflege | Wider­spruch | Zusätz­liche Betreu­ungs- und Entlast­ungs­leist­ungen



Folgen Sie uns auf   icon  |  icon  |  icon   | Datenschutzschutzerklärung | Impressum
Letzte Aktualisierung: 27.09.2018