Pflegegrad.info
PFLEGEGRAD.INFO

--WERBUNG--



Zur Vorlesefunktion

Nachrichten aus der Pflege | 23. Februar 2019

Preis und Ehre

Wer gute Ideen umsetzen will, hat mit Idee und deren Anwendung meist reichlich zu tun. Es gibt ja nix, was nicht noch besser werden könnte. Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen sind oft unterentwickelt. Gut, dass es Preise gibt: Wer von der Jury ausgezeichnet wird, kommt fast ohne eigenes Zutun in die Medien und das Preisgeld kann viel Helfen. Zwei Beispiele.

Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe
„Mit dem Engagement-Preis würdigt die Stiftung Aktionen von Einzelpersonen oder Selbsthilfegruppen zugunsten neurodegenerativ oder MS-Erkrankter. Die Aktivitäten sollen möglichst kreativ, ungewöhnlich oder durch einen besonderen Zusammenschluss von unterschiedlichen Menschen geprägt sein... Der Hertie-Preis für Engagement und Selbsthilfe ist mit 25.000 Euro dotiert und wird in der Regel auf mehrere Preisträger verteilt.“ Bewerbungen sind bis zum 31. März 2019 möglich.
Ausschreibung.
vdek-Zukunftspreis
Innovative Ideen für mehr Patientensicherheit gesucht
„Durch die zunehmende Arbeitsverdichtung” wird es immer schwieriger, im Alltag der Patientenversorgung keine Kompromisse bei der Sicherheit zu machen. „Der Schutz der Patienten muss daher noch stärker in den Fokus genommen werden; es gibt jedoch zahlreiche organisatorische wie auch soziale und personale Einflussfaktoren. Wir alle wissen: Menschliches Handeln ist grundsätzlich nie frei von Fehlern. Umso wichtiger ist es, Strukturen, Prozesse und Behandlungsabläufe als ein Zusammenspiel aller Beteiligten zu begreifen.“
Dieser Preis richtet sich eher an Gesundheitsprofis. Insgesamt wird ein Preisgeld von 20.000 Euro ausgelobt. Bewerbungsschluss ist der 14. April 2019.
Ausschreibung

Empfehlen Sie uns weiter:
✍︎ eMail schicken
✍︎ Link mit WhatsApp Logo teilen

707. Nachricht aus der Pflege
[frühere Nachrichten]

Unsere
Nachrichten aus der Pflege als
RSS Feed rss Logo lesen.


--Werbung--

Angehörige | Antrag | Begut­achtung | Begut­achtungs­richtlinien (BRi) | Bera­tung | Demenz | Eigen­anteil | Entlastungsbetrag (125 €) | Geldleistungen | Kinder | Merkmale | Modul | Pflege­grad | Pflege­geld | Pflege­hilfs­mittel (40 €) | SGB XI | Sachleistungen | Um­bau­maß­nah­men | Ver­hinderungs­pflege | Wider­spruch | Zusätz­liche Betreu­ungs- und Entlast­ungs­leist­ungen



Folgen Sie uns auf   icon  |  icon  |  Datenschutzschutzerklärung  |  Impressum
Letzte Aktualisierung: 03.03.2019